Haustechnik

Heizanlage

Die Heizanlage wurde im Jahre 1984 erstellt.

> Heizkessel Marke 'Strebel' mit Analog-Steuerung und Oelbrenner 'Six Madun'
Beide befinden sich in gutem Zustand.

> Erstellt wurde ein neuer separater Kamin (ohne Kachelofen)

> Im Anbau befinden sich zwei Kunststoff-Tanks zu je 1500 l

> In allen beheizten Räumen sind Heizwände (einfach und doppelt) mit 'Danfoss'-Thermostaten installiert. (Leitungen unterputz)

  • Heizkessel 'Strebel'

  • Analog-Steuerung des Heizkessels

  • Oel-Brenner 'SixMadun'

  • Zwei Kunststoff-Tanks zu je 1'500 Liter in Auffangwanne

  • Alle Heizwände (einfach und doppelt) sind mit einem Danfoss-Thermostaten ausgerüstet

Elektroverteilung

Das Elektrotableau wurde in der ehemaligen Tenne angebracht

> Die Zuführungen in den Estrich können bei einem Ausbau unkompliziert und direkt gelegt werden

  • Elektro-Hausanschluss in Tenne

  • Elektrotableau in der ehemaligen Tenne

  • Elektrotableau in der ehemaligen Tenne

Warmwasser-Aufbereitung

Die Warmwasser-Aufbereitung geschieht mittels eines 300 Liter Elektroboilers (im Keller montiert)

  • Elektoboiler 300 Liter
    Installiert im Keller in unmittelbarer Nähe von Dusche / WC (Parterre) und Bad / WC (Obergeschoss)

  • Elektoboiler 300 Liter
    Installiert im Keller in unmittelbarer Nähe von Dusche / WC (Parterre) und Bad / WC (Obergeschoss)